Skip to main content
FLOWAPresse

Tiplus Prozessmanagement-Software FLOWA geht in die Testphase – Business & People berichtet.

By Dezember 16, 2021No Comments

Mit FLOWA erweitert die Tiplu GmbH ihren Horizont – die Software ist eine umfassende Digitalisierungschance für Unternehmen auch abseits des Gesundheitswesens.
Anders als die Softwarelösungen MOMO und zukünftig auch MAIA, ist FLOWA als selbstlernende Prozessmanagement-Lösung nicht nur für Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen hoch relevant, sondern für alle Unternehmen, die ihre digitalen Systeme miteinander verknüpfen und Abläufe optimieren möchten.

In der Zeitung Business & People sprach Johannes Hagedorn, tätig im Bereich Sales & Marketing /Public Affairs für die Tiplu GmbH, darüber, wo FLOWA ansetzt: „In vielen Unternehmen, gleich welcher Branche, haben wir es mit organisch gewachsenen IT-Strukturen zu tun. Häufig können die verschiedenen Systeme nicht miteinander kommunizieren – das führt im Gesamtprozess durch etliche Systembrüche nicht nur zu einer extremen Fehleranfälligkeit, sondern vernachlässigt auch das riesige Potenzial der Daten, die bei jedem Prozess-Schritt anfallen.“

FLOWA verknüpft alle Expertensysteme auf einer Plattform und implementiert sämtliche Unternehmensprozesse digital. Es entsteht ein Netzwerk interagierender Systeme. Sämtliche Arbeitsabläufe werden durch FLOWA abgebildet und gesteuert.

Ziel des Projekts ist es, dass Unternehmensprozesse zukünftig durch FLOWA optimiert und sich wiederholende Aufgaben sogar gänzlich automatisiert werden können. Wie dies zum Beispiel im Gesundheitswesen aussehen könnte, beschreibt die B&P so: „Auf das Krankenhaus bezogen bedeutet das beispielsweise, dass FLOWA erkennt, wenn bei bestimmten Patientengruppen mit bestimmten Beschwerden immer die gleiche Diagnostik als erstes angeordnet wird. Diese kann dann zukünftig gleich vorgeschlagen werden. FLOWA lernt, optimiert die Abläufe und übernimmt dann im Idealfall sogar die gesamte Ressourcenplanung.“

Sie möchten mehr über das Projekt FLOWA erfahren? Hier geht’s zum ausführlichen Artikel der B&P: https://www.business-people-magazin.de/business/technologie/flowa-erweitert-den-tiplu-horizont-30351/